Cookie-Einstellungen

Wir verwenden technisch erforderliche Cookies für den Betrieb der Website. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Wir verwenden diese, um Benutzung der Website statistisch zu analysieren (Ort, Zeit, Endgerät, Referrer URL). Außerdem geben wir Informationen zur Websitenutzung an unseren Dienstleister für Analysen, die Google LLC., weiter. Auf unserer Website haben wir auch Videos über den Anbieter Vimeo eingebunden. Vimeo ist eine Plattform für Video-Hosting. Dienstanbieter ist Vimeo Inc. Eingebunden. Beide Anbieter führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen. Ihre Daten werden ggf. auch in die USA übermittelt. Die USA (und andere Nicht-EWR-Staaten) bieten kein der EU vergleichbares Datenschutzniveau an, so sind zum Beispiel anlasslose Zugriffe durch staatliche Stellen möglich. Sowohl Google LLC. als auch Vimeo Inc. sind allerdings mit den EU-Standardvertragsklauseln auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung verpflichtet.
Sie können Ihre Einwilligungen zu Cookies und Datentransfer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

EN
  • Startseite
  • Über medac
  • Für Patienten
  • Für Fachkreise
  • Produkte
  • Karriere
  • Medien
  • Pressemitteilung

    Anlässlich des Girls’ and Boys’ Days bei medac gab es viel zu entdecken

    Auch in diesem Jahr organisierten die Auszubildenden bei medac wieder den Girls‘ and Boys‘ Day am 27. April und ließen sich allerhand einfallen, um die 18 Kinder für medac zu begeistern.

    Orangen wurden mit Wasser „gesund gespritzt“ und unter Laborbedingungen wurden unterschiedliche Lösungen analysiert und auf Tinte hin untersucht. Wie Medikamente bei medac verpackt und an Apotheker ausgeliefert werden, konnte sich die wissbegierige Gruppe ebenfalls gleich vor Ort anschauen. Mit Kitteln und Hauben ausgestattet ging es in der Theaterstraße auf eine Führung durch die Herstellung. Gespannt lauschten die Kinder den Erläuterungen und gaben die Schutzkittel und Hauben am Ende fast nur ungern wieder ab.

    Zum Schluss waren die begeisterten Gesichter und das Interesse der Kinder dann auch Belohnung genug für die Auszubildenden und Mitarbeiter, die diesen Tag erst möglich gemacht haben. Und wer weiß, vielleicht sieht man in ein paar Jahren auch das ein oder andere bekannte Gesicht vom Nachwuchsfördertag bei medac wieder.

    Informationen zur Ausbildung und Karriere bei medac: www.medac.de/karriere

                                                    

    Nach oben