Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

EN
  • Startseite
  • Über medac
  • Für Patienten
  • Für Fachkreise
  • Produkte
  • Karriere
  • Medien
  • medac auf dem EBMT 2019

    Innovative Konditionierungstherapie bei MDS und AML

    Frankfurt (Main) / Wedel (24. März 2019).  Es besteht ein großer Bedarf an Konditionierungstherapien mit maximal antileukämischer Wirkung bei gleichzeitig reduzierter Toxizität, betonte Prof. Franco Locatelli, Rom/Italien, im Rahmen des Medac-Satellitensymposiums auf der diesjährigen 45. Jahrestagung der European Society for Blood and Marrow Transplantation (EBMT). Nun steht eine innovative Therapieoption von Medac kurz vor der europäischen Zulassung.1


    1 medac-Pressemitteilung vom 14.12.2018: „Neue Konditionierungstherapie von Medac kurz vor der europäischen Zulassung“

    Nach oben