EN
  • Startseite
  • Über medac
  • Für Patienten
  • Für Fachkreise
  • Produkte
  • Karriere
  • Medien
  • Information - Coronavirus (SARS-CoV-2)

    Zum jetzigen Zeitpunkt und im Austausch mit den zuständigen Behörden sind wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) keine Produktionsausfälle und damit Lieferengpässe unserer Arzneimittel für uns zu befürchten.

    Wir unterstützen dies durch ein pro-aktives Krisenmanagement und unsere Einkaufs- und Produktionsstrategie:

    • medac hat umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Belegschaft und Produktion vor dem Coronavirus getroffen,
    • medac unterhält eigene Produktionsstätten in Deutschland und Mitteleuropa. Eine Einschränkung des Warenverkehrs in Europa ist bisher nicht zu erwarten,
    • medac hat für seine Arzneimittel in der Regel mehr als nur einen Lieferanten für die Vorprodukte,
    • medac hält ausreichende Vorräte aller Vorprodukte vor, so dass Lieferschwankungen nicht zu unmittelbaren Ausfällen führen.
    Nach oben