EN
  • Startseite
  • Über medac
  • Für Patienten
  • Für Fachkreise
  • Produkte
  • Karriere
  • Medien
  • Jobs finden
    Jobs finden
    Einstieg als
    Unternehmensbereiche

    Projektingenieur Global Engineering (m/w/d)

    Standort: Dessau-Roßlau, vom: 22.09.2023
    Standort Dessau, Tornesch oder Wedel
    medac ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen.

    In Ihrer Rolle als Projektingenieur Global Engineering verantworten Sie den technologischen Aufbau von Fertigungsanlagen bei medac und unseren Tochtergesellschaften und erzielen gleiche Lösungen für Plattformprozesse an allen Standorten, um gruppenweite Standardisierung sicherzustellen. Sie arbeiten eng mit unseren lokalen Teams in Dessau, Tornesch und Brünn (Tschechien) zusammen, und bei Bedarf vertreten Sie unseren Head of Global Engineering.

    Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

    • Machbarkeitsuntersuchungen, Konzeptplanung, Basic und Detail Engineering für die Erstellung / Beschaffung von Prozessanlagen (auch eigene Anlagen)
    • Abwicklung der initiierten Projekte mit Lieferanten (Phase Design, Fertigung,Inbetriebnahme, FAT (factory acceptance test)
    • Betreuung der Maschinen- und Anlagen-Installation (Baustelle vor Ort, Einbringung, Montage-Kontrollen)
    • Betreuung und Koordination der Inbetriebnahme, Qualifizierung der Maschinen und Anlagen
    • Erstellung von Vorgabedokumenten zur ordnungsgemäßen Durchführung der Prozessvalidierung (z.B. Pläne, Change Control-Berichte)
    • Unterstützung im Rahmen von Qualifizierungsprojekten durch fachliche Beratung sowie Dokumentenprüfung
    • Mitarbeit bei bereichsinternen und -übergreifenden Projekten (Erstellung von diversen Standards, SOP´s, Vorlagen etc.)
    • Fachhochschulabschluss in Pharmatechnik, Biotechnologie, Verfahrenstechnik oder vergleichbarer technischer / pharmazeutischer Studienrichtung
    • Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie oder in der Pharmazulieferindustrie wünschenswert
    • Erfahrung mit Ansatz- und Abfüllanlagen im Produktionsmaßstab von Vorteil
    • Einschlägige PC-Kenntnisse (MS-Office)
    • Bereitschaft für Reisetätigkeiten und gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Schnelle Auffassungsgabe für technologische und organisatorische Prozesse
    • Sehr gutes technisches Verständnis sowie analytisches Denk- und Ausdrucksvermögen
    • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit 
    • 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld
    • Unternehmensweite erfolgsbasierte Prämienzahlungen
    • Attraktive Sozialleistungen, wie Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, externe Mitarbeiterberatung und Betreuungsangebote für Kinder
    • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über die medac Akademie
    • Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit
    • Betriebsrestaurants vor Ort mit abwechslungsreicher gesunder Küche aus regionalen Produkten
    • Zuschuss zum Deutschland-Ticket
    Wenn Sie eine neue berufliche Herausforderung und eine zukunftsorientierte Aufgabe suchen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Hierfür steht Ihnen unser Online-Bewerbungsformular auf medac.de zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.
    Bewerben Sie sich gerne über unser Onlineportal, das Sie in der jeweiligen Stelle über dem Stellentitel finden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung.
    Ihr Ansprechpartner
    medac GmbH Bewerbermanagement Theaterstraße 6 22880 Wedel
    Nach oben