Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

EN
  • Startseite
  • Über medac
  • Für Patienten
  • Für Fachkreise
  • Produkte
  • Karriere
  • Medien
  • Jobs finden
    Jobs finden
    Einstieg als
    Unternehmensbereiche

    Pharmacovigilance Associate (m/w/d)

    Standort: Wedel, vom: 18.12.2020
    Befristet auf 18 Monate
    Sie sind eine innovativ denkende Persönlichkeit mit einer Leidenschaft für Details und Teamgeist? Für den wissenschaftlich-pharmazeutischen Sektor suchen wir Mitarbeitende mit akademischem Abschluss. Bei uns erwarten Sie neue Herausforderungen, regelmäßige Fortbildungen, interner Austausch und attraktive Sozialleistungen in einem Unternehmen, das zukunftsorientiert denkt und handelt. Mit Leidenschaft, Teamgeist und mit Wertschätzung füreinander.
    • Dokumentation von Nebenwirkungsberichten sowie sonstigen Arzneimittelrisiken inkl. MedDRA-Kodierung, Übersetzung deutschsprachiger Informationen ins Englische, Schreiben von Narratives und Follow-up Nachfrage
    • Termingerechte Erfüllung behördlicher und mit Lizenzpartnern vertraglich festgelegter Meldeverpflichtungen
    • Tägliche Kontrolle aller Eingänge (inkl. Behördenportale) von Nebenwirkungsberichten und sonstigen Arzneimittelrisiken sowie deren Dokumentation
    • Studienabschluss des medizinischen Informationsmanagements, der Biologie oder ein vergleichbarer Abschluss bzw. eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentar, Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste oder in einem Gesundheitsberuf (Gesundheits- und Krankenpfleger, Study Nurse, MTA, PTA oder MFA)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Anwenderkenntnisse gängiger Software-Applikationen (insbes. MS Office) einschließlich Datenbanken
    • strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

    Wenn Sie eine neue berufliche Herausforderung und eine zukunftsorientierte Aufgabe suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Hierfür steht Ihnen unser Online-Bewerbungsformular auf medac.de zur Verfügung.

    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Onlineportal, welches Sie in der jeweiligen Stelle über dem Stellentitel finden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung.
    Ihr Ansprechpartner
    medac GmbH Team Recruiting Theaterstraße 6 22880 Wedel
    Nach oben