Ausbildung Kaufmann (m/w) für Büromanagement

In der Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement übernimmst Du kaufmännische Aufgaben in der Bürowirtschaft und erledigst Organisationsaufgaben. Hierbei lernst Du verschiedene Fachabteilungen wie Finanz- und Rechnungswesen, Personal oder Verwaltung kennen. Zu Deinen Aufgaben zählen das Bearbeiten von Rechnungen und Aufträgen, das Ausführen von Aufgaben in der Lagerwirtschaft, das Koordinieren von Terminen, die Vorbereitung von Besprechungen und die Erledigung von interner und externer Korrespondenz. Außerdem lernst Du, Arbeitsabläufe zu planen, zu organisieren und durchzuführen.

Bereits vor dem Beginn Deiner Ausbildung hast Du die Möglichkeit, Dir aus verschiedenen Wahlqualifikationen zwei Module auszuwählen, welche Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen. So kann schon während Deiner Ausbildung der Fokus auf mögliche Schwerpunkte gelegt und der Erwerb zusätzlicher Qualifikationen gestärkt werden. Die medac bietet gute Wahlmöglichkeiten zwischen den Modulen „Auftragssteuerung und -koordinierung“, „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“, „Einkauf und Logistik“ oder „Marketing und Vertrieb“. Das Modul „Assistenz und Sekretariat“ wird von der medac vorgegeben.   

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das heißt, sie findet sowohl im Betrieb als auch begleitend in der Berufsschule in Pinneberg statt. Durch den schulischen Teil der Ausbildung lernst Du alle Themen und Prozesse theoretisch kennen, die Du bei uns im Unternehmen praktisch anwendest.  

Wegen unserer internationalen Ausrichtung nimmst du zusätzlich einmal wöchentlich am medac-Englischunterricht teil.

Voraussetzungen

Neben einem guten Realschulabschluss solltest Du gute Englischkenntnisse, Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik, Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit, Kunden- und Serviceorientierung, Flexibilität, Teamfähigkeit und EDV-Grundkenntnisse mitbringen.

Ausbildungsdauer

Regulär 3 Jahre (Verkürzung möglich)

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf
http://www.bs-pinneberg.de/index.php?id=130